☎ +49 (0)30 69 200 61 70 I AGB Impressum

Wie viele Tage dürfen es sein?


Klassenfahrt Prag: Kultur und urbanes Leben mitten in Europa

Eine Klassenfahrt nach Prag ist für jeden Schüler unvergesslich. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik ist reich an Kultur. Auf Schritt und Tritt kann man auf einer Klassenfahrt nach Prag die europäische Geschichte hautnah erleben. Pittoresk reihen sich die Sehenswürdigkeiten Prags in der Altstadt aneinander und machen Prag zu einer der schönsten Städte Europas.

Literatur Erleben

Einst war Prag die Heimat vieler deutschsprachiger Dichter und Denker. So führt eine Klassenfahrt nach Prag die Schüler an den Wirkungsort von berühmten Persönlichkeiten wie Franz Kafka. Prag bringt jedem Besucher die Literatur näher und macht den Deutschunterricht zu einem Erlebnis.

Moldau: Lebensader in der Innenstadt

Bei einem Spaziergang über die 600 Jahre alte Karlsbrücke berühren die Schüler den Boden europäischer Geschichte. Das Wahrzeichen der Stadt überspannt den Fluss Moldau, der schon Musiker zu bedeutenden Musikstücken inspirierte. Zahlreiche Ausflugsboote laden zu einer Rundfahrt auf der Moldau ein und zeigen die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus.

Bewegende Geschichte über das jüdische Leben

Mehr über die Geschichte der Stadt erfahren Schüler auf der Prager Burg. Auch ein Rundgang durch die Josefstadt (Josefov) macht Geschichte auf einer Klassenfahrt nach Prag lebendig. Das jüdische Viertel hat zahlreiche Originalgebäude und ist die am besten erhaltene historische jüdische Anlage Europas.

Faszinierende Technik der Rathausuhr

Jede Stunde erwacht die astronomische Uhr aus dem Jahr 1410 zum Leben und zeigt Schülern das Wunderwerk alter Technik. Die Prager Rathausuhr ist die drittälteste astronomische Uhr der Welt und das älteste noch funktionierende Exemplar.

Mix aus Tradition und Moderne

Ganz selbstverständlich trifft auf die traditionelle Geschichte das pulsierende Leben einer modernen Stadt. Prag hat über 1,2 Millionen Einwohner und bietet mit zahlreichen Theatern, Museen, Geschäften, Cafes und Restaurants auf einer Klassenfahrt alle Annehmlichkeiten einer pulsierenden Großstadt. Die Stadt ist verkehrstechnisch gut angebunden und sowohl mit dem Bus als auch der Bahn bestens erreichbar. Eine schnelle Anfahrt und preiswerte Unterkünfte machen Prag für eine Klassenfahrt attraktiv. An vielen Orten der Stadt wird Deutsch gesprochen, so dass man auch ohne Tschechisch-Kenntnisse jederzeit zurecht kommt.